News | ArchitektenLunch "Hospitality Reloaded – Eine Branche im Wandel"


Hyatt Köln | © Hyatt Regency Köln

 

ArchitektenLunch zum Thema "Hospitality Reloaded – Eine Branche im Wandel" mit Gesa Rohwedder (Head of Hospitality Europe bei Drees & Sommer) by horgenglarus 

1. Oktober 2020, 13 Uhr


Hospitality Reloaded – Eine Branche im Wandel

Am Donnerstag, den 1. Oktober 2020 um 13 Uhr wird ein weiteres ArchitektenLunch im AIT-ArchitekturSalon Hamburg stattfinden – in gewohntem Format mit Vortrag und Mittagessen, allerdings an der frischen Luft.

Gesas Rohwedder, Head of Hospitality Europe bei Drees & Sommer, geht unter dem Titel „Hospitality Reloaded – Eine Branche im Wandel“ auf aktuelle Trends und Entwicklungen innerhalb der Hotelbranche ein und betrachtet dieses Thema sowohl immobilien- als auch betreiberseitig. Dazu servieren wir ein leichtes Mittagessen.

Das ArchitektenLunch Anfang Oktober wird Ihnen präsentiert von unserem SalonPartner horgenglarus, vertreten durch Andreas Becker.

 

Melden Sie sich bitte hier zum Architektenlunch an.

 

Drees & Sommer | Branche Hospitality
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Durch zukunftsweisende Beratung bietet das Unternehmen Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte an. In interdisziplinären Teams unterstützen die 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“.

Das interdisziplinäre Hospitality Team von Drees & Sommer verfügt über weitreichendes und branchenspezifisches Know-how in operativer, wirtschaftlicher, technischer und planerischer Hinsicht. Das ganzheitliche Leistungsportfolio beginnt bei der Identifizierung und Entwicklung potenzieller Standorte, Machbarkeitsstudien und Standortanalysen. Wir führen Plausibilitätsprüfungen für Umnutzungs- und Multi-Use-Vorhaben durch und entwickeln Betriebskonzepte während der Realisierungs- und Betriebsphase. Mit unseren Projektsteuerungsleistungen sichern wir die Projektziele.
Das Hospitality Expertenteam bietet ein umfängliches Leistungsspektrum und Kontinuität für Entwickler, Investoren sowie Betreiber. Auf Grundlage jahrzehntelanger Projekt- und Beratungserfahrung aus weltweit über 600 erfolgreich abgeschlossenen touristischen Immobilienentwicklungen bieten wir für jede individuelle Herausforderung die passende Lösung – innovativ und zielorientiert aus einer Hand und immer auf Augenhöhe.

Gesa Rohwedder
Gesa Rohwedder ist seit 2014 als Head of Hospitality Europe bei Drees & Sommer tätig. Dort begleitet sie Hotelbetreiber, Entwickler und Investoren bei der Entwicklung von Hotels und Hotelkonzepten, bei Hotelrenovierungen sowie bei Neubau- und Sanierungsprojekten. In ihrer über 20-jährigen Hoteltätigkeit sammelte sie Erfahrungen in diversen Management-Funktionen einer großen internationalen Hotelkette im In- und Ausland.

 

Hotel Kempinski Berchtesgaden | © Hotel Kempinski Berchtesgaden

Diese Website nutzt Cookies für ein besseres Surferlebnis. Mit Nutzung unserer Website gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer DSGVO. Einverstanden