News | ArchitektenLunch mit cm-DESIGN

 
 
 
 
 
 
 

 

WC-Anlage - Umbau Renaissance Hotel Hamburg | cm-DESIGN

 
ArchitektenLunch mit Ralf Claussen | cm-DESIGN
by Occhio
 
Donnerstag, 18. April 2019 | 13 Uhr


Wir laden Sie herzlich zum ArchitektenLunch im April in den AIT-ArchitekturSalon ein!

Ralf Claussen, Partner bei cm-DESIGN, stellt in der LunchLecture aktuelle Projekte des Büros vor, unter anderem den Umbau des Renaissance Hotel in Hamburg.

Freuen Sie sich auf spannende Einblicke in die Arbeit des Hamburger Büros für Innenarchitektur und auf ein hausgemachtes Mittagessen unseres SalonKochs!

Gastgeber dieses ArchitektenLunch ist unser SalonPartner Occhio, vertreten durch David Picard.


Bitte melden Sie sich zum ArchitektenLunch mit Angabe Ihrer Kontaktdaten an unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Lobby - Umbau Renaissance Hotel Hamburg | cm-DESIGN

 
cm-DESIGN, Hamburg
cm-DESIGN gründete sich im April 2000 nach einer langen Nacht in einer Hamburger Bar des Jahres 1999.
Teilnehmer und seitdem Partner des Büros: Kathrin Matthiesen und Ralf Claussen – damals noch im Büro Jöhnk (heute JOI-design) unter Vertrag.

Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind seither die Hotellerie - eng verbunden mit dem Thema Wellness - sowie die Gastronomie.
Das Spektrum erweiterte sich schlagartig im Jahr 2008 als cm-DESIGN aus heiterem Himmel im Planerpool für die TUI cruises Schiffe (Mein Schiff 1 – 8) landete.
Der Vielfalt, die die gesamte Branche schon immer bereit hält stellen sie sich jedoch gern und so gibt es bei cm-DESIGN kein Einheitsdesign; vielmehr bieten sie maßgeschneiderte Gestaltungsansätze und Lösungen. Vom Budget-Hotel bis zur 5* Sterne Destination wird fast die gesamte Bandbreite abgedeckt; gleiches gilt auch für die Leistungsphasen.

Bei ihren Arbeiten legen die Hamburger Innenarchitekten neben einem hohen Designanspruch u.a. sehr viel Wert auf die Funktionalität und Machbarkeit ihrer Entwürfe und Planungen, ohne dabei die Kosten und Termine aus dem Auge zu verlieren. Sie verstehen sich stets als Teamplayer, die sich sicher auf dem internationalen Markt bewegen und innovatives, überraschendes Design mit Herz schaffen!

Die Anzahl der Mitarbeiter des Büros schwankt seit Jahren beständig zwischen 8 – 13 ´Innenarchitekten´. Und auch der Standort wird in schöner Regelmäßigkeit innerhalb der Schanze, Ottensen und jetzt Bahrenfeld verlegt.
 
 
 

Diese Website nutzt Cookies für ein besseres Surferlebnis. Mit Nutzung unserer Website gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer DSGVO. Einverstanden