News | ArchitektenLunch mit KPW Architekten by dormakaba

Neuer Wall 57 | © KPW Papay Warncke und Partner Architekten mbB / bloomimages


ArchitektenLunch mit Finn Warncke, KPW Architekten
by dormakaba

14. November 2019 | 13 Uhr



Unser nächstes ArchitektenLunch im AIT-ArchitekturSalon findet am Donnerstag, 14. November 2019 um 13 Uhr statt. 

In der LunchLecture wird Finn Warncke, Partner bei KPW Papay Warncke und Partner Architekten, einige Projekte des Hamburger Architekturbüros vorstellen, die sie kürzlich in der Hamburger Innenstadt realisiert haben oder die sich aktuell noch in der Planung befinden. In seinem Vortrag „Stadtbausteine – Bauen im Kontext der Hamburger Innenstadt“ präsentiert er unter anderem das Johann Kontor im Quartier am Klosterwall und die Büro- und Geschäftshäuser am Ballindamm 2-3 und am Neuen Wall 57.

KPW Papay Warncke und Partner Architekten wurde 1984 von Konstantin Kleffel und Uwe Köhnholdt gegründet und wird aktuell von Björn Papay, Finn Warncke und Niels Vagt geführt. Etwa 50 Mitarbeiter betreuen Projekte in allen Leistungsphasen und haben in den letzten 35 Jahren eine Vielzahl von Geschäftshäusern, Büro- und Wohnbauten, Hotel- und Kulturbauten sowie Innenausbauten in ganz Deutschland geplant und realisiert, wobei sich ein Großteil der Projekte in Hamburg befindet. Neben Entwurf, Planung und Ausschreibung verfügt das Büro über große Erfahrung in der Umsetzung von großen Projekten in der GU-Überwachung bis hin zur konventionellen Bauüberwachung in Einzelgewerken. Viele erfolgreiche Wettbewerbsbeiträge haben zu einer bemerkenswerten öffentlichen Resonanz und zu Aufträgen für das Büro geführt. Darüber hinaus engagieren sich die Partner auch in der Hochschullehre, als Fachpreisrichter bei Wettbewerbsverfahren und wirken aktiv in der Hamburgischen Architektenkammer sowie im geschäftsführenden Vorstand des Bundes Deutscher Architekten (BDA) mit.

Ziel des Schaffens von KPW Architekten ist es, aus jedem Projekt einen Maßanzug für den Ort und Nutzer zu schaffen. Auf Grundlage einer genauen Analyse der Rahmenbedingungen und Potentiale arbeiten sie mit Leidenschaft, engem Kontakt zum Bauherrn und persönlicher Kontinuität an der konsequenten Umsetzung eines übergreifenden Konzeptes. Dabei bestimmen die Architekten die Bedingungen der Gestalt, der Funktionsgerechtigkeit und der Wirtschaftlichkeit und erst die optimale Synthese dieser Parameter stellt für sie eine überzeugende Planungsleistung dar.

Das ArchitektenLunch im November wird Ihnen präsentiert von unserem SalonPartner dormakaba.

 

Bitte melden sich zum ArchitektenLunch unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

 

Geschäftshaus Ballindamm 2-3 | Foto: © Oliver Heissner

 

Diese Website nutzt Cookies für ein besseres Surferlebnis. Mit Nutzung unserer Website gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer DSGVO. Einverstanden