Mood Works Ltd

SETTING THE MOOD

Auf der Suche nach Designmerkmalen setzen sich die Köpfe von Mood mit innovativsten technischen Lösungen und verschiedensten Materialien auseinander. Die Ergebnisse erlauben eine eindrucksvolle und hochwertige Gestaltung von Innenräumen in künstlerischem und funktionellem Zusammenhang.
Mit dem Mood Aluminium Konzept und einer Mood Kollektion wurde das junge Unternehmen vor drei Jahren gegründet. Heute hat sich die Produktfamilie systematisch um neue Konzepte erweitert, die ebenfalls auf digitalen Druckverfahren basieren. Von Tischoberflächen über Wandgestaltungen bis zu Glaselementen sind jegliche Dimensionen des Raumes erreichbar.
In Kooperation mit Ecophon wurde die  akustische Komponente ausgebaut und mündete in das Mood Akustikkonzept. Dieses Konzept ermöglicht eine einmalige Verbindung aus Technik und Design. Erstklassige Akustik wird zu eigenwilligen, raumgestaltenden Elementen. Die Ausprägungen sind nahezu unbegrenzt und reichen von großformatigen, wand- oder deckenmontierten Lösungen bis zu frei stehenden Absorbern.
Über das künstlerisch orientierte Portfolio der eigenen Kollektion hinaus ist Mood vertraut mit Servicefragen in umfangreichen Projekten oder individuellen Einzellösungen. Das sorgfältig gewobene Netzwerk aus Designern, Fotografen und Künstlern unterstützt dabei.
In Bürohäusern und Schulzentren, Hotels, Restaurants, Gesundheitseinrichtungen und Kreuzfahrtschiffen haben die Moodkonzepte bereits Anwendung gefunden. Mit Partnern und Projektberatern ist Mood in vielen europäischen Ländern vertreten. Büros und Showrooms befinden sich in Helsinki and Hamburg.

 

 

DORMA

Mood Works Ltd

Mittelweg 119
DE-20148 Hamburg
 
Fon: +49 (0)40 18112463
 
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.