Links

Hier finden Sie wichtige Links rund um den AIT-ArchitekturSalon, die AIT und die xia intelligente architektur sowie weiterer Aktivitäten aus unserem Verlagshaus.
 
 
 
AIT ist eine führende europäische Architekturfachzeitschrift - mit dem Schwerpunkt auf den Innenraum. 
 
xia - intelligente architektur befaßt sich mit integraler Planung, nachhaltigem Bauen und innovativen Produkten. 
 
xia-international-online is the international online English-language complement to the journal xia IntelligenteArchitektur, Zeitschrift für Architektur und Technik
 
Das Stammhaus von AIT und xia - intelligente architektur. Die beiden Zeitschriften aus der Verlagsanstalt Alexander Koch gehören zur inhabergeführten Firmengruppe Weinbrenner, in der weitere Fachverlage ihre Heimat haben.
 
Die online-Fachbuchandlung von AIT und xia - intelligente Architektur.
 
Das AIT-Produktlabor bietet Studenten der Architektur und Innenarchitektur eine Plattform, in der sie sich schon zu Beginn der Studienzeit mit Produkten und Materialien aus dem Objektbereich und deren Einsatzgebieten auseinandersetzen können. Unternehmen erhalten die Möglichkeit bereits frühzeitig an die Zielgruppe heranzutreten.
 
Mit dem Wettbewerb "Tapetenwechsel" lobt die Architekturzeitschrift AIT in Kooperation mit dem Deutschen Tapeten-Institut GmbH erstmals einen Ideenwettbewerb aus. Er richtet sich an Architekten und Innenarchitekten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und hat zum Ziel, dem Thema Tapete als gestalterisches Element des Innenraumes eine neue Bedeutung zu geben.
 
ECOLA - Der alle zwei Jahre durchgeführte Nominierungswettbewerb mit anschließender Konferenz würdigt Einzelprojekte oder städtebauliche Gesamtkonzepte, die im Innenraum und/oder an der Fassade ganz oder in wesentlichen Teilen durch den Werkstoff Putz geprägt werden.
 
der contractworld. congress ist Europas bedeutenster Architekturkongress für Innenraumkonzepte. Wer sich über die neusten Entwicklungen in der Internationalen Architektur und Innenarchitekturszene informieren will, trifft sich vom 16. - 19. Januar 2010 in Hannover.
 
Burgauhat, was so mancher Weltmetropole fehlt: Im Architekturforum der Firma ROMA geben sich Architekten von Weltruf die Klinke in die Hand, diskutieren die Konzepte der Zukunft und zeigen ihre Bauten.
 
Die Bundesstiftung Baukultur und ihr Förderverein laden gemeinsam mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und der Bundesarchitektenkammer zur bundesweiten Netzwerkkampagne bauTraum 2010 zum Thema Baukultur und Schule ein.
Machen Sie mit! Damit Baukultur in unserer Gesellschaft Schule macht.
http://baut-raum.de
 
„Pimp up my chair" - so forderte AIT gemeinsam mit dem Schweizer Möbelhersteller Dietiker schon seit einiger Zeit europäische Architekten und Innenarchitekten auf sich an unserem Projekt „AIT.CHARITY CHAIR“ zu beteiligen.