Im Fokus: Unser Salonpartner Aco

ACO

Die ACO Gruppe gehört zu den Weltmarktführern in der Entwässerungstechnik.
Das Familienunternehmen mit Stammsitz in Rendsburg/Büdelsdorf wurde 1946 auf dem Gelände der Carlshütte, dem ersten Industrieunternehmen Schleswig-Holsteins, gegründet.
Der Klimawandel stellt uns vor die Herausforderung, mit innovativen Lösungen auf die neuen Umwelteinflüsse zu reagieren. Mit einem ganzheitlichen Ansatz steht ACO für professionelle Entwässerung, wirtschaftliche Reinigung und kontrollierte Ableitung bzw. Wiederverwendung von Wasser. Die Produkte umfassen unter anderem Entwässerungsrinnen und Abläufe, Öl- und Fettabscheideranlagen, Rückstausysteme und Pumpen sowie druckwasserdichte Kellerfenster und Lichtschächte.

 


Die hohe Innovationskraft der ACO Gruppe entsteht aus intensiver Entwicklung und Forschung und aus der Kompetenz in der Verarbeitung von Polymerbeton, Kunststoff, Gusseisen, Edelstahl und Stahlbeton. In über 40 Ländern ist ACO präsent und produziert auf vier Kontinenten in 30 Fertigungsstätten. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 4.200 Mitarbeiter und erzielte 2015 einen Umsatz von 705 Mio. Euro.


 

Vertrieb Nord

Der Architektenberater Urs Gäde stellt sich vor:

 

Als Architektenberater bei ACO steht Urs Gäde Planern als qualifizierter Ansprechpartner bei Fragen rund um das Thema „Entwässern“ zur Seite, um gemeinsam regelkonforme und gleichzeitig gestalterisch ansprechende Lösungen mit individuellen Details zu entwickeln.

Nach seinem Architekturstudium an der Universität Kassel arbeitete Urs Gäde mehrere Jahre in Wien in einem großen Ziviltechniker-Büro, wo  er u. a. für die Planung großer Gewerbebauten verantwortlich war, bevor er als Projektleiter zum Verkehrsbau kam. Seine Tätigkeit, bei der er für unterschiedliche Bahnprojekten verantwortlich war, erforderte ein hohes Maß an Kommunikation und Abstimmung mit den Fachplanern, Bauherren, Behörden und öffentlichen Verbänden und stärkte seine Auseinandersetzung mit dem Thema Entwässerung. Hier wurde ihm schnell deutlich, dass Planung mehr bedeutet als freies Entwerfen. Nur das perfekte Zusammenspiel aller am Bau Beteiligten ermöglicht eine größtmögliche Gestaltungs-Freiheit des Einzelnen und führt zu einem optimalen Ergebnis.

Auch außerhalb des Büros ist für Urs Gäde das Thema Wasser präsent, wenn er seine Freizeit bei Sportarten im und auf dem Wasser gestaltet.

 

Ansprechpartner:

Urs Gäde
Dipl.-Ing.  Architektur
ACO Hochbau Vertrieb GmbH | Architekten- und Planerberater Großraum Hamburg
 

Tel. +49 4331 8381-210
Mobil +49 172 1038608

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.aco-hochbau.de

 

ACO Rain4me

Regenwasser nachhaltig nutzen

Die Nutzung von Regenwasser um Trinkwasser aktiv einzusparen, gewinnt immer mehr an Bedeutung und wird als Ergänzung neuer wassersparender Sanitärtechnik durch Programme der Kommunen regional vielfach auch unterstützt. Das Regenwasser kann dabei je nach Bedarf zur Bewässerung  von Haus und Garten genutzt werden. Mit dem Rain4me Regenwassernutzungssystem bietet die ACO Hochbau Vertrieb GmbH nun alle Komponenten für eine ganzheitliche Regenwassernutzung.

Es gibt viele Argumente für Regenwassernutzung bzw. aktiven Trinkwasserschutz sowohl auf privater, als auch gewerblicher Ebene. Ob ein steigender Grundwasserspiegel durch geringere Entnahmen, eine Reduzierung der Überschwemmungsgefahr infolge von Flächenversiegelungen oder die Entlastung der Vorflut bzw. Kanalisation bei Starkregenereignissen.

Regenwasser kann für die Gartenbewässerung oder, bei Installation der erforderlichen Leitungen, auch im Haushalt genutzt werden. Denn durch die konstant gute Wasserqualität mit einem neutralen PH-Wert und eine geringe Wasserhärte ist es besonders wertvoll für Pflanzen und den alltäglichen Gebrauch.

Das ACO Rain4me Regenwassernutzungssystem ist ein Komplettsystem, bestehend aus Regenwasser-Flachtank, Aufsatzstücke sowie Pumpenanlage und kann je nach Bedarf den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden.