Im Fokus: Unser Salonpartner Strähle Raum-Systeme

Ganzglassystem 3400 von Strähle

Strähle Raum-Systeme gehört europaweit zu den führenden Herstellern von flexiblen Trennwandsystemen für Büro- und Verwaltungsgebäude. Dies zeigt sich besonders gut am Beispiel eines gelungenen Projekts. In den Büroräumen einer Beratungsfirma wurde das Ganzglassystem 3400 von Strähle erfolgreich verbaut. Transparenz und Reduktion auf das konstruktive Minimum bilden die gestalterische Grundlage.

 

 

Die Einscheibenverglasung und raumhohen Ganzglastüren überzeugen durch die elegante Erscheinung und Wirtschaftlichkeit. Variable Boden- und Deckenprofile aus schwarz gepulvertem Aluminium nehmen die Verglasung auf. Ohne Vertikalpfosten bietet das variable System 3400 Transparenz und Vielseitigkeit. In der vierten Etage wurde das doppelverglaste System 2300 in Systemständerbauweise  mit Schallschutzwerten bis 50 dB realisiert. Ebenfalls raumhohe 100 mm Structural-Glazing Türen mit schwarz gepulverten Profilen und zusätzlich mittiger VSG Verglasung sorgen für ruhiges Arbeiten und Diskretion.

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Strähle Raum-Systeme

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.straehle.de