News | Ausstellung "Reflektionen"


"Reflektionen"
Ausstellung über die Arbeiten von Störmer Murphy and Partners
 
Wir laden Sie herzlich zur Vernissage der Ausstellung "Reflektionen" am Donnerstag, den 22. März 2018, um 19:30 Uhr in den AIT-ArchitekturSalon Hamburg ein!
 

Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf die Neugier und Leidenschaft der Architekten, für jeden Ort und jede Aufgabe eine individuelle Lösung zu finden und diese in den übergeordneten Kontext der Stadt, Kultur, Gesellschaft und Geschichte zu stellen.
Seit über 25 Jahren plant und realisiert das Hamburger Architekturbüro Störmer Murphy and Partners eine große Bandbreite von Projekten: Hotels, Büro-, Wohn- und Verwaltungsgebäude, von der Sanierung denkmalgeschützter Bauten zur Neuplanung, vom Innenausbau zum Städtebau, von der Studie zur Generalplaner-Tätigkeit. Immer im Mittelpunkt steht die Suche nach intelligenten und nachhaltigen Ideen und Strategien sowie der Anspruch an technische Innovation, bestes Material und hohe handwerkliche Qualität.

Die Ausstellung gibt durch großformatige Bilder und Betonmodelle von 20 nationalen und internationalen Projekten einen Einblick in alle Epochen des Büros, dessen Arbeiten keiner Mode oder ikonografischer Formensprache unterworfen sind.
 
 
Programm der Vernissage
22. März 2018, 19:30 Uhr

Begrüßung durch Kristina Bacht, AIT-ArchitekturSalon
Laudatio
von Olaf Bartels, Architekturkritiker
Einführung
in die Ausstellung von Martin Murphy, Störmer Murphy and Partners
 
Wir bitten um Anmeldung!

 

Ausstellungsdauer: 23. März bis 4. Mai 2018

 

Die im Zusammenhang mit der Ausstellung entstandene zweibändige Monografie „Jan Störmer – Architekt“ verknüpft das Werk und die Biographie Jan Störmers und stellt beides in einen übergreifenden Kontext.  Weiterlesen...

Diese Website nutzt Cookies für ein besseres Surferlebnis. Mit Nutzung unserer Website gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer DSGVO. Einverstanden