AIThesen

Nächster Monat

  • 9.6. bis 7.7.2017 | Ausstellung SOM - Skidmore, Owings & Merill. The Engeneering of Architecture

    22.6.2017 | 13:00 Uhr ArchitektenLunch by Villeroy & Boch mit mit Philipp Kamps, akyol kamps : bbp Architekten

    24.6.2017 | 10:00 Uhr ArchitektenKinder (5—11 Jahre) Skyscraper der Zukunft. Hoch hinaus mit Holz Workshop unter der Leitung von Simon Kühl (StadtRaumZeit, Kiel)

    29.6.2017 | 19:30 Uhr Mittsommernachtsfest by Occhio mit Vorträgen zum Thema Architektur und Licht

    Vorträge von:
    Gabriele von Kardorff, Kardorff Ingenieure Lichtplanung GmbH, DE- Berlin
    Julian Weyer, C.F. Møller Architects, DK- Aarhus
    Einar Jarmund, Jarmund/Vigsnæs AS Arkitekter, NO- Oslo

    6.7.2017 | 13:00 Uhr ArchitektenLunch by Occhio mit Julia Erdmann, Stephen Williams Architekten

    13.7.2017 | 19:00 Uhr | Vernissage zur Ausstellung | bdia Handbuch Innenarchitektur 2017/18
    Ausstellungsdauer: 13. bis 20. Juli 2017

    zum Anmeldeformular
    alle Termine

     

     

    Weiterlesen...

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter

Bestellen Sie hier den Newsletter des AIT-ArchitekturSalon.
Anmelden
 

Veranstaltungen

Anmeldung zu Veranstaltungen

Melden Sie sich hier für unsere Veranstaltungen an.
Anmelden

BilderGalerie

Einladung

SOM - Skidmore, Owings & Merill
The Engineering of Architecture

Ausstellungsdauer: 9.6.—6.7.2017

Vernissage: 8. Juni 2017 | 19:30 Uhr
Laudatio von Dr. Annette Bögle (HafenCity Universität Hamburg)
mit anschließendem Dialogvortrag von
Bill Baker und Mark Sarkisian mit Dr. Mike Schlaich
(schlaich bergermann partner, Stuttgart, Berlin, New York, São Paulo, Shanghai, Paris)

Im Laufe der über 80-jährigen Geschichte von SOM - Skidmore, Owings & Merill war es immer schon ein entscheidender Grundsatz, ausdrucksstarke Konstruktion und architektonische Gestaltung in einem Entwurf zu vereinen.

The Engineering of Architecture bietet einen seltenen Einblick in die inneren Abläufe der komplexesten Projekte des Büros und zeigt, wie SOM eine Tragstruktur als gesamtgestalterische Idee konzipiert und dabei den Prinzipien von Schlichtheit, Klarheit und Nachhaltigkeit folgt. Aufgrund der kontinuierlichen Forschung über Tragsysteme strebt SOM danach, dass seine Pionierarbeit in Sachen Ingenieursleistung in die nächste Generation architektonischen Entwerfens Einzug hält.

Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit der Architekturgalerie München und SOM konzipiert und war dort bereits vom 19.01.2016 bis 04.03.2016 zusehen.


Bitte schicken Sie uns Ihre Anmeldung mit vollständiger Anschrift und E-Mail-Adresse an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.